Seite auswählen

Es ist Mittwochabend, der 13. September 2017. 20 Uhr 45. Das Flutlicht strahlt und das Regenbogenbanner ist wie immer hinter dem Tor in Sektor D befestigt. Exakt 3039 Tage nach der Gründung von Rasenballsport Leipzig wird unser Traum wird endlich wahr. Die Roten Bullen spielen ihr erstes Champions League Spiel der noch jungen Vereinsgeschichte und die rainbowBULLS sind im Stadion live dabei. Auch international wollen und werden wir uns für mehr Toleranz und gegen Ausgrenzung und Diskriminierung jeder Art, insbesondere aufgrund der sexuellen Orientierung im Fußball, einsetzen.