Seite auswählen

Am 18.03.2018 kamen die Mitgliedern der RainbowBULLS Leipzig e.V. zur 2. Mitgliederversammlung zusammen.

Neben der Vorstellung eines möglichen Förderers standen auch die Verabschiedung von David Scharf als Beisitzer bei den RainbowBULLS Leipzig e.V., auch auf diesem Weg vielen Dank für die geleistete Arbeit, und die Neuwahl des Beisitzers auf dem Programm. Da im ersten Wahlgang zur Wahl keine absolute Mehrheit erzielt wurde, folgte ein zweiter Wahlgang. Dabei erreichte Florian Wernicke die absolute Mehrheit und wurde zum Beisitzer des Vorstandes gewählt, der die Wahl auch annimmt.

Der Kassenbericht des letzten Jahres wurde von Ronny Müller vorgestellt und der Prüfbericht von Gert Zander ohne Beanstandungen vorgetragen.

Abschließend wurde in einer offenen Diskussionsrunde unter anderem bevorstehenden Veranstaltung, vor allem der erste Geburtstag der RainbowBULLS Leipzig e.V. und das Fanballturnier von RB Leipzig besprochen.